KlimaWandelWeg
vom 26. Februar 2020 bis 15. März 2020

Logo Klimawandelweg

Vom 26. Februar 2020 bis 15. März 2020 kann man sich im Pfalzmuseum für Naturkunde, POLLICHIA-Museum in Bad Dürkheim auf den KlimaWandelWeg begeben. Der Weg führt über neun Mitmach-Stationen, an denen der Klimawandel und seine Folgen in der Region und weltweit beleuchtet werden. Konzipiert wurde der KlimaWandelWeg vom Kompetenzzentrum für Klimawandelfolgen. Die Lernwerkstatt bietet Informationen und spielerische und interaktive Elemente, um die Klimageschichte und den aktuellen Klimawandel und seine Folgen für den Wald, die Gesundheit und Wirtschaft zu erfassen: So zeigt ein Domino die Folgereaktionen, die sich durch eine Erwärmung des Klimas um 2 °C wahrscheinlich ergeben. Beim Erstellen einer Mind-Map wird deutlich, welche Einflussfaktoren ein Klimamodell berücksichtigt. Unterschiedliche Requisiten laden dazu ein, eine Reportage zu inszenieren. Zudem gibt es Anregungen für die praktische Umsetzung von Klimaschutz im Alltag.
Für Schulklassen bietet der KlimaWandelWeg Möglichkeiten zum fächerübergreifenden Lernen. Im Rahmen der Bildung für nachhaltige Entwicklung bekommen die Schüler*innen unterschiedliche Informationen rund um den Klimawandel und lernen, selbstständig Informationen auszuwerten und eigene Positionen zu formulieren und zu präsentieren. Diskussionen in der Gruppe schulen den Austausch von Argumenten und unterstützen die eigene Meinungsbildung. Der KlimaWandelWeg ist für zwei unterschiedliche Lernniveaus ausgestattet und so für Schüler*innen aller weiterführenden Schulen geeignet.
Die Lernwerkstatt ist für alle Museumsgäste offen. Schulklassen und Gruppen melden sich bitte vorher an unter 06322/9413-21 (täglich außer montags).
Weitere Informationen unter: http://www.klimawandel-rlp.de/de/produkte/klimawandelweg/


Sparkassen-Bionik-Schatzkiste – jetzt mit vertiefenden Experimenten

Die Sparkassen-Bionik-Schatzkiste kommt mit ausgebildeten Fachpersonal in Ihre Schule vor Ort. Anhand vielfältiger Schätze aus Natur und Technik wird eine Unterrichtseinheit durchgeführt. In ihr wird in die Bionik, die als interdisziplinäres Wissensgebiet etabliert ist, eingeführt. Dazu können in drei Themengebieten Inhalte vertieft werden:
· Das Geheimnis des Eisbärenfells und die bionische Wärmedämmung
· Der Lotuseffekt
· Falten in Kunst, Technik und Natur

Die Angebote richten sich an Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 3-10
Dank der Förderung durch die Sparkasse Rhein-Hardt ist das Programm im Einzugsgebiet dieser Sparkasse bis zum Ende des Schuljahres 2019/2020 kostenlos.
Detaillierte Informationen finden Sie im Pdf (1,9 MB).
Für weitere Informationen und Anmeldungen wenden Sie sich bitte an:
Ute Wiegel
Tel.: 07247 / 2072655
ute.wiegel(at)freenet.de

 

zum Seitenanfang

Download:
Handreichung KlimaWandelWeg
PDF, 1,3 MB


Info-Faltblatt KlimaWandelWeg
PDF, 641 kb


Sparkassen-Bionik-Schatzkiste
mit vertiefenden Experimenten PDF (1,9 MB)