Pfalzmuseum für Naturkunde – POLLICHIA-Museum
Bad Dürkheim


Gebäude Pfalzmuseum - Gartenansicht

BESUCHERINFORMATION

Closed but open
Auf Grund der aktuellen Corona-Landesverordnung ist unser Museum weiterhin geschlossen.
Wir bieten Ihnen folgende Möglichkeiten sich über die Aktivitäten am Museum auf dem laufenden zu halten und selbst aktiv zu werden:
Auf Facebook https://www.facebook.com/PfalzmuseumNaturkunde
informieren wir über das, was gerade hinter den geschlossenen Türen abläuft. Die Informationen können Sie auch ohne eigenes Facebookprofil einsehen.

Mit dem neuen Actionbound „Vom Sammelsurium zur Ausstellung“ bieten wir Ihnen die Anleitung, um eine eigene kleine Ausstellung zu Hause zu gestalten.

Auf www.Pfalzmuseum-online.de erscheint jeden Donnerstag ein neues Experiment und auch der Kartenkalender wird einmal im Monat fortgesetzt. Außerdem erhalten Sie hier Einblick in aktuelle und vergangene Sonderausstellungen.

Die Museumsleitung

Interessantes und wertvolles rund um die heimische Natur mit ihrer biologischen Vielfalt erwartet die Besucher im Pfalzmuseum für Naturkunde – POLLICHIA-Museum.
Die 1.400 qm große Ausstellung im historischen Gebäude der Herzogmühle im Bad-Dürkheimer Ortsteil Grethen informiert über die Geologie der Pfalz, die heimische Tier- und Pflanzenwelt, über ökologische Zusammenhänge in der Natur, über das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen und über viele verschiedene Naturschutzthemen.

 

Sonderausstellung Küken

Jetzt Ausstellungen des Pfalzmuseums online besuchen:
www.pfalzmuseum-online.de

Infofilm Pfalzmuseum

Kurzer Informationsfilm über das Pfalzmuseum

Aktueller Newsletter

Newsletter Pfalzmuseum
Dezember 2020 (PDF, 795 kb)

Aktuelle Wetterdaten Pfalzmuseum

Aktuelle Wetterdaten der Wetterstation Pfalzmuseum
Aktualisierung alle 10 Minuten

Archiv Veranstaltungsprogramme

Partner Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen
Pfalzcard