Pfalzmuseum für Naturkunde – POLLICHIA-Museum
Bad Dürkheim

Zur Anzeige der Bilder aktivieren Sie bitte Flash in Ihrem Browser.

Interessantes und wertvolles rund um die heimische Natur erwartet die Besucher im Pfalzmuseum für Naturkunde – POLLICHIA-Museum. Die 1.400 qm große Ausstellung im historischen Gebäude der Herzogmühle im Bad-Dürkheimer Ortsteil Grethen informiert über die Geologie der Pfalz, die heimische Tier- und Pflanzenwelt, über ökologische Zusammenhänge in der Natur, über das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen und über viele verschiedene Naturschutzthemen.

AKTUELL: Im Pfalzmuseum für Naturkunde – POLLICHIA-Museum hat der Umbau im Zuge der Erneuerung der Dauerausstellung im ersten Obergeschoss und der Aktualisierung des Brandschutzes begonnen. Während des Wurstmarktes bleibt das Museum in der Zeit vom Montag, den 12.09.2016 bis Montag, den 26.09.2016 geschlossen.

Eine Familienmitmachaktion des Bezirksverbandes Pfalz mit Nils Nager von der Tageszeitung „Die Rheinpfalz“.
Kids aufgepasst! Für abenteuerlustige Familien veranstaltet der Bezirksverband Pfalz zur 200-Jahrfeier des Bezirkstags Pfalz eine Stempeljagd durch seine Einrichtungen.
Weitere Informationen findet Ihr hier: PDF (356 kb).

Titelseite Veranstaltungskalender 2.Halbjahr 2016

Download Veranstaltungsprogramm
2. Halbjahr 2016 Bildschirmauflösung (PDF, 1,6 MB)

Aktuelle Wetterdaten Pfalzmuseum

Wetterstation Pfalzmuseum - derzeit außer Betrieb

Videoclip Pfalzmuseum ansehen

Video-Vorstellung des Pfalzmuseums
Kurzversion (476 kb, WMV)
Langversion (10,6 MB, WMV)